Jugendbeauftragte: GRÜNE nominieren Kathrin Zajicek (FDP).

Fraktionsvize Schill

Fraktionsvize Schill

In der morgigen Sitzung des Kaufbeurer Stadtrats soll die bzw. der Jugendbeauftragte der Stadt gewählt werden. Mit einem Schreiben an Herrn Oberbürgermeister Bosse hat Oliver Schill, stellvertretender Fraktionssprecher, heute Kathrin Zajicek (FDP) für dieses neue Amt vorgeschlagen.

Die 33jährige Zajicek ist das jüngste Mitglied im Gremium – dies mit deutlichem Abstand. „Von uns Stadträten ist sie am nächsten an den Themen junger Menschen dran“, begründet Schill den Vorschlag der Grünen-Fraktion. Und auch ihr Beruf als Musiklehrerin sorgt dafür, dass die Kandidatin stets mit jungen Menschen in Kontakt ist und bleibt. „Für uns ist sie einfach die Idealbesetzung.“

Verwandte Artikel