Unterschreiben gegen Heimatzerstörung.

Barbara Lochbihler, Europaabgeordnete, unterstützt Volksbegehren.

Jeden Tag verschwinden 13 Hektar Bayern unter Asphalt und Beton. Eine Fläche so groß wie der Ammersee. Unsere Orte verlieren an Lebensqualität, Natur- und Ackerflächen verschwinden. Bayern droht sein Gesicht zu verlieren.

Mit einem dem Volksbegehren will ein Bündnis aus Grünen, ÖDP und AbL eine gesetzliche Grenze für den Flächenverbrauch verankern und die Betonflut eindämmen. 25.000 Unterschriften sind nötig, damit das Volksbegehren starten kann. Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift den Start des Volksbegehren.

Unterschreiben können Sie am 16.11.2017 von 10-14 Uhr, im Regionalbüro Barbara Lochbihler, Ludwigstraße 38 in Kaufbeuren. Hier erhalten Sie auch die GRÜNE Allgäukarte.

Verwandte Artikel