Stadtratswahl 2014: Wir sagen Danke!

Danke!

Sagen wir allen Bürgerinnen und Bürgern in Kaufbeuren, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben und uns ihre Stimme gegeben haben.

Danke!

Sagen wir all unseren Helferinnen und Helfern. In den Wochen vor der Wahl hatten wir jede Menge Unterstützung. Beim Plakatieren, an Infoständen, bei Veranstaltungen oder beim Verteilen von Informationsmaterial. Keine dieser Aktionen wäre ohne Euer Engagement denkbar gewesen.

Danke!

Martin Ebert und Wolfgang Hawel haben bisher zusammen mit Ulrike Seifert Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat vertreten. Beide nehmen planmäßig eine Auszeit. Martin Ebert und Wolfgang Hawel sagen wir an dieser Stelle ganz herzlichen Dank für ihr langjähriges Engagement und danke auch, dass sie uns weiterhin unterstützen.

+2,8 % und einen Sitz mehr im Stadtrat!

Das Ergebnis von 2008 weiter zu verbessern, das war unser Ziel und das ist uns auch gelungen: Gegenüber 2008 konnten wir uns um 2,8 % steigern, also von 7 % auf 9,8 % der Stimmen. Damit haben wir nun 4 Sitze im Stadrat, einen Sitz mehr wie bisher.

Mit großem Engagement und Offenheit haben sind wir auf die Bürgerinnen und Bürger zugegangen, um ihre Anliegen zu erfahren. Daraus haben wir unsere Schwerpunkte Politik14+ entwickelt. Themen für Kaufbeuren. Themen, die die Bürgerinnen und Bürger überzeugen. Wir haben einen motivierenden Wahlkampf erlebt. Besonders haben wir uns immer wieder über die Zustimmung zu unseren Themen gefreut. Das zeigt, dass es uns gelungen ist, die Anliegen der  Kaufbeurer Bevölkerung aufzugreifen.

Für uns ist das Ergebnis von 9, 8 % eine solide Ausgangslage für die nächsten Jahre und die anstehende Europawahl. Wir werden uns dafür einsetzen, unsere Schwerpunkte Politik14+ mit klaren ökologischen, ökonomischen und sozialen Zielen voranzubringen. Dies für unsere Stadt, für die Zukunft unserer Kinder.

Die Wahlanalyse ist Schwerpunktthema unserer nächsten Ortsversammlung am Dienstag, 08. April 2014, 20 Uhr, im EU-Büro MdEP Barbara Lochbihler, Ludwigstraße 38, Kaufbeuren. Gäste sind herzlich willkommen.

Wahl 2008

7,0 %, 3 Sitze, +1,5 %

Wahl 2014

9,8 %, 4 Sitze, +2,8 %

Unser Team im Stadtrat 2014

Ab Mai 2014 werden Ulrike Seifert, Oliver Schill, Marita Knauer und Susanne Eckl unser Team im Stadtrat sein.

Verwandte Artikel