Foto: Klaus Trunzer

Flächenverbrauch stoppen. Öffentlichen Raum gestalten.

Lichtmesstreffen der Allgäuer Grünen. Einladung zur Diskussionsrunde am Sonntag, 31.1.2016, 16:30 Uhr, Haus International, Kempten.

Die Allgäuer Landtagsabgeordneten Thomas Gehring und Ulli Leiner laden ein zum Lichtmesstreffen am Sonntag, 31. Januar, 16:30 bis 19:30 Uhr, ins Haus International, Poststr. 22, in Kempten. „Flächenverbrauch stoppen, öffentlichen Raum gestalten“ wird das zentrale Thema sein, das für das Allgäu als Kultur-, Tourismus-, aber insbesondere auch als Naturraum von herausragender Bedeutung ist. In einer Runde mit

  • Thomas Frey, Bund Naturschutz
  • Markus Kennerknecht, Immenstadt
  • Franz G. Schröck, architekturforum allgäu

wird das Thema in all seinen Facetten diskutiert werden. Begleitet wird die Diskussionsveranstaltung mit Bilder von Robert Schlaug aus dem Buch: „Bayerns Schattenseite – Flächenverbrauch ohne Ende?“

Selbstverständlich werden Thomas Gehring und Ulli Leiner auch über Aktuelles aus der Politik berichten. Gäste sind herzlich willkommen! Anmeldung erbeten unter: erna.groll@gruene-fraktion-bayern.de

Verwandte Artikel