Wir treten an! Unser Team für die Stadtratswahl 2014.

Wir-treten-an-kf-webseite-oal„Unsere neue Liste spiegelt die Vielfalt in der Stadt und unterscheidet sich deutlich von den anderen Stadtratslisten“, so Martin Sirch, Ortssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. In der aufstellenden Versammlung am 28. November 2013 im Hotel Hasen haben die Anwesenden 40 Kandidatinnen und Kandidaten, Mitglieder der GRÜNEN und Parteilose gewählt, die gemeinsam für die Kommunalwahl am 16. März 2014 antreten werden.

„Mit dieser Zusammensetzung konnten wir alle unsere Vorsätze umsetzen“, so Ulrike Seifert, Sprecherin des Kaufbeurer Ortsverbandes BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN.

Die Hälfte der Plätze wurden wieder im Reißverschlussverfahren an Frauen vergeben. Die Altersspanne aller Kandidatinnen und Kandidaten reicht von Anfang 20 bis 72 Jahren; zwei Kandidaten haben Migrationshintergrund und es sind sehr unterschiedliche Berufsgruppen vertreten. Unter den Kandidaten sind bewährte und neue Mitglieder, sowie viele Parteilose, die die GRÜNE Politik in Kaufbeuren unterstützen.

Eine Besonderheit ist auch der offene Charakter: Über die Hälfte hat kein Parteibuch. „Uns geht es nicht um die Parteizugehörigkeit, sondern in erster Linie um Leute, die Ideen haben und sie umsetzen können, und die somit Kaufbeuren attraktiver machen!“, so Stadträtin Ulrike Seifert.

Verwandte Artikel