"Integrationsarbeit braucht klare Ansprechpartner und Strukturen“, forderte Christine Kamm, MdL und asylpolitische Sprecherin der GRÜNEN in Bayern.

Netzwerke für die Flüchtlings- und Asylarbeit.

Zu einem Vernetzungstreffen hatte die Landtagsfraktion der Grünen in den Bayerischenn Landtag eingeladen. Von den Grünen vor Ort nahm Ulrike Seifert daran teil. Vorgestellt wurden viele interessante Integrationsprojekte und Maßnahmen. Es wurden aber auch auf mangelhafte Strukturen hingewiesen. Eine Zusammenfassung des Vernetzungstreffens vom 5.2.2016 ist auf der Webseite von Christine Kamm, unserer Landtagsabgeordneten aus Augsburg, zu finden.

Flüchtlingshilfe vor Ort – So geht das.

Ein Blick auf die Webseite der Bayerischen Grünen zeigt, mit wie viel Enganegemnt und mit welchen kreativen Lösungen gearbeitet wird: http://gruene-bayern.de/fluechtlingshilfe/

Verwandte Artikel