Foto: Leo Simon

Eva Lettenbauer beim JuZe Kaufbeuren.

Cannabiskonsum: Welche Haltung kann, soll, darf man vertreten?

Sollte es legalisiert werden? Sollte es weiter verboten bleiben? Diese Fragen möchte das Jugendzentrum Kaufbeuren am 25.3.2017 ab 17 Uhr in der Kulturwerkstatt Kaufbeuren öffentlich diskutieren und hat dazu Eva Lettenbauer eingeladen. Die Nachwuchspolitikerin ist Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Bayern und Mitglied im Landesausschuss von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Bayern. Außerdem sind mit auf dem Podium:

  • Stargast B-Tight (Berliner Rapper)
  • Herrn Eisenmann (Kriminalpolizei Kaufbeuren)
  • Frau Dr. Schulte (BKH / Ärztin)
  • Herr Techow (BKH / Therapeut)
  • Frau Weber (Caritas Verband Kaufbeuren e.V. / Suchtberatung)

Moderiert wird die Veranstaltung von Marc Hofmann vom Radio ENERGY. Der Eintritt zur Diskussion ist frei.

Verwandte Artikel