Katastrophenschutz Übung Symbolbild

Bild von Dirk (Beeki®) Schumacher

Katastrophenschutzübung am Bärensee

Am Samstag, den 12. Oktober, findet eine große Katastrophenschutzübung in Kaufbeuren statt. Diese Vorbereitung für einen möglichen Ernstfall wird sich zwischen 9 und 14 Uhr im Gebiet rund um den Bärensee abspielen. Wir haben Grünen-Mitglied Martin Ebert interviewt, der sich als Bereitschaftsleiter der Bergwacht Kaufbeuren mit den Hintergründen auskennt.

Weiterlesen »

Stadtrat Kaufbeuren: keine Grundsatzbeschlüsse für Klimaschutz

Ja zur einzelnen Dachbegrünung, Nein zu Grundsatzbeschlüssen

Es gibt eine positive Nachricht aus der gestrigen Stadtratssitzung – und eine negative: Die fragwürdige Entscheidung der Koalition aus CSU und Freie Wähler im Ferienausschuss gegen eine Dachbegrünung beim Kinderhausneubau in Neugablonz wurde im vollständigen Stadtrat revidiert. Allerdings fand sich keine Mehrheit für die beiden von Oliver Schill darüber hinaus beantragten Grundsatzbeschlüsse pro Dachbegrünungen.

Weiterlesen »

Oliver Schill. Neue Flachdächer sollen grundsätzlich begrünt werden

Grüne Flachdächer für Kaufbeuren

Im August lehnten CSU und Freie Wähler im Ferienausschuss die Begrünung des Flachdachs für das neue Kinder- und Familienzentrum in Neugablonz ab. Auf Antrag von Oliver Schill stimmt der Stadtrat am heutigen Dienstag nun erneut ab, diesmal aber in Vollbesetzung.

Weiterlesen »